Abdomen/Schilddrüsen Sonographie

Ultraschall-Untersuchungen

Hintergrund

Die Ultraschall-Untersuchung des Bauches (Abdomen-Sonographie) ist eine Routine-Untersuchung bei Verdacht auf das Vorliegen einer Erkrankung von Leber, Gallenblase bzw. Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren oder der Hauptschlager (Aorta). Es können die Struktur und Blutflussverhältnisse der Bauch-Organe in einem Untersuchungsgang untersucht werden.
Die Ultraschall-Untersuchung der Schilddrüse (Schilddrüsen-Sonographie) ist eine Routine-Untersuchung bei Verdacht auf eine Schilddrüsen-Erkrankung (z.B. Vergrösserung oder Fehlfunktion der Schilddrüse). Es können die Struktur und Blutflussverhältnisse der Schilddrüse in einem Untersuchungsgang untersucht werden.
Das physikalische Prinzip beider Ultraschall-Untersuchungen entspricht der Herz-Ultraschall-Untersuchung (Echokardiographie).

Ablauf

Die Untersuchung des Bauches (Abdomen-Sonographie) ist schmerzfrei und risikolos, sie erfolgt in Rückenlage und dauert je nach Fragestellung etwa 30 Minuten. Für die Untersuchung des Bauchraumes ist es erforderlich, dass man ca. 8 Stunden vorher nüchtern ist.
Die Untersuchung der Schilddrüse (Schilddrüsen-Sonographie) ist schmerzfrei und risikolos, sie erfolgt in Rückenlage und dauert je nach Fragestellung etwa 10 Minuten. Es ist nicht erforderlich, dass man nüchtern ist.

Aussagen

Veränderungen der Bauchorgane können bei den allermeisten Patienten (>95%) sicher erkannt werden. Bei Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Leber (Stauung bei Herzinsuffizienz?), die Nieren (Struktur und Durchblutung bei arterieller Hypertonie oder Herzinsuffizienz?) sowie die Hauptschlagader (Erweiterung bei arterieller Hypertonie?) dabei von besonderem Interesse.
Veränderungen der Schilddrüse können bei praktisch allen Patienten (>99%) sicher erkannt werden. Bei Patienten mit Herzrhythmus-Störungen (Schilddrüsen-Überfunktion als Ursache von Vorhofflimmern?) oder arterieller Hypertonie (bedingt durch Schilddrüsen-Erkrankung?) ist dabei die Schilddrüsen-Sonographie von besonderem Interesse.

Anschrift
Ärztezentrum Othmarsingen AG
Bahnhofstrasse 8
5504 Othmarsingen
Telefon: 062 889 02 33
Fax: 062 889 02 35
E-Mail: praxis.zuber@hin.ch

Öffnungszeiten
Montag – Freitag:
07:15 – 12:00 / 14:00 – 17:30
Donnerstag: geschlossen
Samstag: 08:00 – 12:00 (1-2 pro Monat)

Telefonzeiten Praxis
Montag – Mittwoch und Freitag:
7:30 – 12:00 Uhr und
14:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag und Samstag
8:00 – 12:00 Uhr

© Ärztezentrum Othmarsingen AGImpressum und Datenschutz – realisiert durch spruchreif.ch